Posts

Der Beruf des Industriekletterers wurde in Deutschland mit der Verhüllung des Reichstagsgebäudes durch die Künstler Christo und Jeanne-Claude im Jahr 1995 entgültig durch die Berufsgenossenschaften anerkannt. Die Künstler hatten sich explizit für den Einsatz von Kletterern für die Realisierung ihres Projektes ausgesprochen.

Im stetig wachsenden Segment der Windkraft sind wir seit 2016 fest etabliert und können Arbeiten mit Zugang aus dem Seil an Windkraftanlagen schnell und kostengünstig durchführen.

Arbeiten an Dach, Dachrinnen und Fassaden oder Beseitigung von Sturmschäden müssen nicht immer langwierig und teuer mit Hilfe eines Gerüstes oder einer Hebebühne erledigt werden.

Oft sind Arbeiten an Mobilfunkanlagen vom Kabelweg bis zur Montage der Antennen ohne großen Aufwand schneller aus dem Seil erledigt.